Jana Stief
Auf in dein selbstbestimmtes Leben

Über mich

 Altes Wissen in der modernen Welt. Das Leben einfacher machen und nicht komplizierter.

Intuition schulen. Die Verbindung mit dem eigenen Körper wiederfinden.

Spannungen loslassen. Impulse bekommen. Körper und Seele ins Fließen bringen.

Das ist meine Leiderschaft



Heilpraktikerin - Heilpraktikerin für Psychotherapie - Pädagogin M.A. - Öl-Botschafterin


 Verbindung ist alles.

Nichts ist wirklich getrennt auf dieser Welt.

Natürlich kann man auch Körper, Geist und Seele nicht trennen bei der Diagnostik und Behandlung von Beschwerden.

Aus diesem Grund schätze ich meine Behandlungsmethoden so sehr.

Denn sie sprechen immer mehrere Aspekte des Menschen gleichzeitig an.

Die Berührung spielt hier eine entscheidende Rolle. Sie stellt die Verbindung her. Auf ganz natürliche Weise.

Der therapeutische, manuelle Kontakt mit dem Körper ist mein wichtigstes Instrument.

Nach einer ausführlichen Anamnese und neben anderen verbalen Methoden

bestimmt diese Art der Verbindung meine Behandlung.

Ziel ist es, dass Frieden und Balance in dein System einkehren kann.

In den plappernden Geist, die verspannten Muskeln, den schmerzenden Rücken, die Organe und Drüsen und das verletzte Herz.

Gehe in Verbindung mit dir selbst

Der Mensch, der dich am besten kennt, bist du <3


Hochsensibel


 Hypersensible Menschen sind oft nicht bei sich, nicht in ihrem Körper, weil die vielen Eindrücke der Außenwelt sie zur Flucht zwingen. Reize überfordern sie schnell und bringen sie aus dem Takt. Ihrem eigenen Rhythmus und ihren Fühlen.

Damit nehmen sie sich als zerrissen, beschädigt, konfus, vielleicht sogar unfähig oder fehlerhaft wahr. Wenn man jedoch um den Hintergrund der hochsensiblen Wahrnehmung weiß, kann man damit arbeiten, aufhören sich oder sein Kind für das seltsame Verhalten zu verurteilen und das Potenzial in dieser Gabe erkennen und feiern.

Meine eigene Erfahrung als Mensch, der immer mehr wahrnimmt als die meisten anderen Menschen im Raum, ist genau diese.

"Nimm deine Gaben an. Das bist du."

Es braucht eine gewisse Kompetenz und viel Selbstliebe.

Für mich tun sich immer mehr Wunder auf, je mehr ich mich selbst erkenne, meine Fähigkeiten, meinen PLatz in der Welt.

Das ist ein lebenslanger Prozess. Und in jeder Etappe braucht man Helfer und Begleiter, die einem zur Seite stehen.

Vielleicht darf ich dich ein Stück begleiten.



Power-Frau

 

"Voll und ganz zu deiner Weiblichkeit stehen - Das wäre toll!" 

Diesen Gedanken hatte ich früher oft und auch manchmal heute noch ;-)

Weiblichkeit ist mit vielen negativen Dingen assoziiert und wir können sie nur genießen, wenn wir mit überholten Denkmodellen aufräumen und auch die vermeintlichen Schattenseiten willkommen heißen. Uns als ganze Frau in unser Herz einladen und uns wirklich akzeptieren.

Dazu gehört die Selbstpflege, sich zentrieren und auch für seinen Körper und seine hormonelle Balance zu sorgen.

Ich lerne ständig neue Sachen dazu, wie mir das besser gelingt. Denn wir alle dürfen jeden Tag ein bisschen wachsen und uns etwas erneuern, um mit der Welt und ihren Herausforderungen Schritt zu halten. Dann können wir das Leben und besonders uns selbst genießen.

Du hast solches Glück - Du bist eine Frau! <3